9 x 99 Meter tief für unser Klima!

Klimaneutral heizen - wir brauchen deine Hilfe

Aktueller Spendenstand

von benötigten 99.000 €

60.879€

betterplace erhöht an allen Advents-Sonntagen im Dezember deine Spende für unser Projekt um 15 %! Die Aktion startet am 03. Dezember.

Im Zuge der Sanierung und Erweiterung unseres Kirchen­ge­bäudes in der Müllerstraße stellen wir unsere Heizungsanlage auf klimaneutrale* Geothermie um. Trotz hoher Investitionskosten und fehlender öffentlicher Fördergelder wollen wir als Kirche hier mutig sein und ein Statement setzen:

Der Klimakrise müssen wir mit Taten begegnen. Heute.

Die für die Geothermie notwendigen neun Bohrungen in 99 Meter Tiefe sind technisch aufwendig und teuer. Als Freikirche finanzieren wir uns ausschließlich durch Spenden – und bitten für dieses Klimaschutzprojekt um Unterstützung. 

Bist du mit uns mutig?

Mitglieder und Freundinnen und Freunde der Gemeinde haben mit ihren Spenden bereits einen großen Teil der Kosten gedeckt. Jeder weitere Euro hilft! Für deine Zuwendung stellen wir dir selbstverständlich eine Spenden­bescheinigung aus. Alle Beträge werden zu 100% für die Finanzierung der Geothermie-Heizung verwendet.

Jetzt spenden über betterplace.org

* Die Größe unseres Gebäudes macht es notwendig, dass an besonders kalten Tagen ein gasbetriebener Heizkessel unterstützend Wärme erzeugt. Prognosen besagen, dass die neue Heizung 80 bis 90% des ohne Geothermie benötigten Gases einspart. Das entspricht für unser Gebäude ungefähr 18 bis 20 Tonnen weniger CO2 pro Heizsaison, je nach Witterungsverlauf des Winters. Den für die Geothermie-Pumpen benötigten Strom beziehen wir zu 100% von einem zertifizierten Ökostrom-Anbieter.

Über uns und das Bauprojekt

Als Baptistenkirche Wedding haben wir jüngst unseren 125. Geburtstag gefeiert. Und seit über 75 Jahren sind wir an unserem Standort in der Müllerstraße fest im Wedding verankert.

Unser über einhundertjähriges Ge­bäude wird derzeit saniert und erweitert und nicht nur für unsere Aktivitäten als Kirche genutzt, zu denen seit vielen Jahren bei­spiels­weise der Winterspielplatz gehört. Auch der von uns gegründete Verein WIR GESTALTEN e.V. profitiert unter der Woche von dem neu ge­schaffenen Platzangebot.

WIR GESTALTEN engagiert sich mit Bildungs- und Freizeitangeboten für Kinder und Jugendliche mit Mi­grations­hintergrund und fördert das friedvolle und aktive Zusammen­leben unterschiedlichster Kulturen und Religionen.

Als Willkommens­gemeinde en­gagieren wir uns darüberhinaus für das friedliche Miteinander von Menschen. Gemeinschaft und Frei­heit sind wesentlich für unser Miteinander. Alle Menschen sind uns willkommen. Egal, wie alt oder jung sie sind, unabhängig von ihrer Her­kunft, Hautfarbe, Prägung und Bildung, von ihrer Familiensituation, ihrem sozialen Status, ihrem Ge­schlecht oder ihrer sexuellen Orientierung bzw. Identität.